Ozeanblau metallic matt
Blackstorm metallic
Lightwhite uni

Andere Modelle

Abbildungen können Sonderzubehör enthalten.

C 650 GT

 
BMW C 650 GT
BMW C 650 GT
Motor  
Bauart Wassergekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor, vier Ventile pro Zylinder mit Tassenstößel, zwei obenliegende Nockenwellen, Trockensumpfschmierung
Bohrung x Hub 79 mm x 66 mm
Hubraum 647 ccm
Nennleistung 44 kW (60 PS) bei 7.750 U/min, 35 KW (48 PS) bei 7.000 U/min
max. Drehmoment 63 Nm bei 6.000 U/min, 54 Nm bei 4.250 U/min
Verdichtungsverhältnis 11,6:1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung Elektronische Einspritzung BMS-E2
Abgasreinigung geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-4
Fahrleistung / Verbrauch  
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Verbrauch nach WMTC auf 100 km 4,6 l
Kraftstoffart Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ)
Elektrik  
Lichtmaschine Drehstromgenerator 508 W
Batterie 12 V / 14 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung  
Kupplung Radiale Fliehkraft-Trockenkupplung
Getriebe Stufenloses CVT-Riemengetriebe
Sekundärantrieb Kette im Ölbad
Fahrwerk / Bremsen  
Rahmen Stahlrohrrahmen, Antriebseinheit mittragend, Stahlrohrheckrahmen
Vorderradführung / Federelemente Upside-Down Gabel Ø 40 mm
Hinterradführung / Federelemente Einarmschwinge
Federweg vorne / hinten 115 mm / 115 mm
Radstand 1.591 mm
Nachlauf 92 mm
Lenkkopfwinkel 64,6°
Räder Aluminium-Gussräder
Felgenmaß vorne 3,50 x 15"
Felgenmaß hinten 4,50 x 15"
Reifen vorne 120/70 ZR 15
Reifen hinten 160/60 ZR 15
Bremse vorne Doppelscheibenbremse, Durchmesser 270 mm, je ein 2-Kolben-Schwimmsattel
Bremse hinten Einscheibenbremse, Durchmesser 270 mm, 2-Kolben-Schwimmsattel
ABS BMW Motorrad ABS
Maße / Gewichte  
Länge 2.235 mm
Breite (über Spiegel) 785 (916) mm
Höhe (ohne Spiegel) 1.411 mm
Sitzhöhe bei Leergewicht 805 mm
Schrittbogenlänge bei Leergewicht 1910 mm
Leergewicht fahrfertig, vollgetankt 1) 261 kg
zulässiges Gesamtgewicht 445 kg
Zuladung (bei Serienausstattung) 184 kg
nutzbares Tankvolumen 15,5 l
davon Reserve 3 l
  • Relevante Maße beziehen sich auf DIN-Leerlage
  • 1) Gemäß Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln, betankt mit mindest. 90% des nutzbaren Tankvolumens